• 2.Bundesliga Team
  • Ievgeniia Vasylieva
  • Charlotte Carey
  • Vivien Scholz
  • Eline Loyen
  • Qian Wan

nächsten Verbandsspiele

Tag DatumUhrzeitLiga HeimGast
Erstellt mit Web-TT | Stand: 20.03. 13:17
Fr.22.03.1918:30H KK DESV Weil IIITuS Herten
Sa.23.03.1917:30HER BaLSpvgg OttenauESV Weil
18:00H BKTSV KandernESV Weil II
So.24.03.1914:002.Bundesliga DamenTTC 1946 WeinheimESV Weil
Di.26.03.1918:30S BKTTC LörrachESV Weil

ESV Weil Premium Sponsoren

Tischtennisteam ESV Weil

Klare Siege!

Damen2 2018Mit zwei deutlichen Siegen beendete das Team des ESV Weil am Rhein das Doppelspiel-Wochenende. Dem 8:1 beim SV Kirchzarten am Samstag folgte ein 8:2 gegen den SV Nollingen. In Kirchzarten war es das Doppel Lange/ Anzibor, das patzte, in Nollingen zogen Olga Lazarkova und Ljudmila Anzibor den Kürzeren. Olga Lazarkova kam gegen Petra Kaufmann nicht so recht in Fahrt. Die Nollinger Spitzenspielerin hatte das richtige Rezept gefunden, Weils Nummer eins in die Schranken zu weisen. Dafür glänzte Melanie Merk. Sie hatte nur im ersten Satz etwas Probleme mit der Nollingerin Petra Kaufmann. Die Sätze 2, 3 und 4 gingen an das Weiler Nachwuchstalent, wobei besonders der letzte Satz von Spannung und tollen Ballwechseln geprägt wurde und erst in der Verlängerung mit 17:15 von Melanie Merk für sich entschieden wurde. Auch im zweiten Spiel gegen Larissa Mader lies sie keinen Zweifel aufkommen, wer das Sagen hat. Mit  Gegenwehr hatte auch Alicia Lange zu kämpfen. Gegen Adelina Bejtaga lag sie bereits 0:2 im Rückstand, ehe sie sich am Ende dann doch noch durchsetzen konnte. Ljudmila Anzibor schaffte das im ersten Einzel gegen Nicole Weber nicht. Sie unterlag der Nollingerin. Dafür hielt sie sich im zweiten Spiel gegen Bejtaga schadlos, ehe Alicia Lange mit dem Sieg über Nicole Weber den Schlussstrich zog. Mit den beiden deutlichen Siegen ist das Team des ESV Weil am Rhein seinem Ziel, der Meisterschaft, ein ganzes Stück näher gerückt.

ESV Weil im Facebook

Besucher

408558
Heute: Heute: 136
Gestern: Gestern: 272
Woche: Woche: 691
Monat: Monat: 5715
gesamt: gesamt: 408558

2.Bundesliga